Segen zur Rubinhochzeit

Segen zur Rubinhochzeit in Husum

 

Nach 40 Ehejahren empfingen Horst und Sigrid Köhn am 10. Juni den Segen zu ihrer Rubinhochzeit. Den Gottesdienst durchzog die Botschaft: „Wir dienen dem Herrn mit Freuden“ aus                        Psalm 100, Vers 2.Im Dienen dem Herrn gegenüber und im Dienen in der Gemeinde möge immer unsere Freude daran erlebbar und spürbar sein. Das gelingt, wenn wir uns das von Gott an uns geschehene Heil,  immer wieder ins Bewusstsein rufen. Einander in der Ehe zu dienen war der erste Gedanke in der Ansprache an das Jubelpaar. Im Weiteren ging der Vorsteher auf das Wunschlied „Gut, dass wir einander haben…“, welches zur Einleitung der Segenshandlung durch den Gemeindechor vorgetragen wurde, ein. Es ist doch einfach toll, wenn man sich, besonders in der Ehe, unterstützen, tragen, aufmuntern, Freude schenken, Mut machen, trösten und Liebe schenken kann. Das Wort aus Psalm 111, Verse 1-3 gab der Vorsteher dem Jubelpaar für die folgende Zeit an die Hand.Dankbarkeit für die großartigen Werke des Herrn in den zurückliegenden 40  Jahren war in den Augen von Horst und Sigrid deutlich ablesbar.