Diakon verabschiedet

Nach dem Gottesdienst am Mittwoch, den 26.01. wurde der Diakon Fabian Kück mit einem herzlichen „Dankeschön" für sein Wirken in der Gemeinde vom Vorsteher Ingo Brauer verabschiedet.

Der Diakon hat seine Ausbildung im Theodor-Schäfer- Berufsbildungswerk zum technischen Zeichner erfolgreich abgeschlossen.
In der Zeit seines Aufenthaltes in Husum hat er sich vorbildlich in der Gemeinde betätigt.
Am 09. Dezember 2009 wurde er durch Bezirksapostel Karl-Heinz Schumacher
zum Diakon für die Gemeinde Husum ordiniert.

Nun zieht er zurück in seine Heimatgemeinde nach Bremerhaven.
Am Sonntag überreichte Ashley Niklas im Namen der Jugend
einen Nordfrieslandbecher mit Tee und im Namen der Geschwister
überreichte Priester Karl-Heinz Knudsen ein Bild mit der Ansicht der Stadt Husum.
Er wünschte Fabian alles Gute und hofft, dass er sich gern an die Stadt erinnert,
in der sein Karriere im Beruf und im Werk des Herrn begann.

K-H K